STP Aichach übernimmt zum 1. April Münchner BTM Bewehrungstechnik

29. März 2018

Neue Niederlassung in strategisch günstiger Lage

Die BTM Bewehrungstechnik GmbH mit Sitz im Münchener Stadtteil Aubing bekommt einen neuen Eigentümer: Die STP Aichach GmbH, ein Partnerunternehmen der SÜLZLE Gruppe, übernimmt zum 1. April den Betrieb und seine neun Mitarbeiter von der insolventen REMAG Gruppe.

Die STP Aichach GmbH, die seit 2007 Teil der SÜLZLE Gruppe ist, ist bereits viele Jahre erfolgreich in der Metropolregion München vertreten. Mit der neuen Niederlassung in Aubing ist der Stahlhändler und Zulieferer für die Bauindustrie nun auch direkt in der bayrischen Landeshauptstadt zu finden: „Wir freuen uns, dass wir durch unseren neuen Standort unsere Kunden in und um München künftig noch schneller und umfassender bedienen können“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter German Reimer.

Die BTM Bewehrungstechnik ist seit mehr als 40 Jahren ein flexibler und leistungsstarker Partner kleiner und mittelständischer Bauunternehmen. Das Portfolio umfasst schwerpunktmäßig Betonstahl, Stahlmatten und bearbeiteten Baustahl. „Mit der Übernahme bauen wir unsere Marktposition in den Bereichen Betonstahl, Bewehrung und Anarbeitung in der Boom-Region rund um München deutlich aus und erhalten gleichzeitig mehrere Arbeitsplätze“, betont German Reimer. „Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten und Synergien für uns und unsere Kunden.“

Starke Partnerschaft: Die geschäftsführenden Gesellschafter der STP Aichach GmbH (v.l. Heinrich Sülzle, German Reimer, Andreas Sülzle).