Standort München gestärkt

02.07.2018

Durch den neuen Standort wurden schon im April die Weichen gestellt und die Bereiche Betonstahl, Bewehrung und Anarbeitung in der Region rund um München deutlich ausgebaut. Seit Juni steht den Kunden vor Ort ein gut sortiertes Stabstahllager zur Verfügung, welches zudem eine schnellere Ein- und Auslagerung des Materials ermöglicht.

Darüber hinaus investierte STP Aichach am Standort München in einen neuen LKW und neue Regale im Gebäude. Optimaler Service und schnelle Verfügbarkeit am Lager sowie flexible Lieferfähigkeit, bis hin zu außergewöhnlichen
Lieferorten, zeichnen den Standort in der bayerischen Landeshauptstadt aus.

Außergewöhnlicher Lieferort: Olympiastadion München